Infotelefon: 0151/26 23 05 83

90-Jährige Seniorin durch BRH gefunden

Boltersen/Landkreis Lüneburg –
Glück im Unglück im Landkreis Lüneburg: Eine 90-jährige Altenheim-Bewohnerin kam nach einem Spaziergang nicht zurück – erst einen Tag später wurde sie im nahegelegenen Wald gefunden.
Die betagte Dame war am Freitagnachmittag aus ihrem Altenheim in Boltersen zu einem Spaziergang in den Wald aufgebrochen – doch sie kehrte nicht zurück.

Am Samstagnachmittag dann Erleichterung: Mit einem großen Suchaufgebot von Polizei und mehreren Freiwilligen Feuerwehren konnte die 90-Jährige im Wald gefunden werden.
Die Seniorin war mit ihrem Gehwagen vom Weg abgekommen und auf den Bauch gestürzt. Sie musste unterkühlt und hungrig ins Krankenhaus eingeliefert werden. Verletzungen hatte sie sich beim Sturz glücklicherweise keine zugezogen.
– Quelle: http://www.mopo.de/27036022 ©2017

Schreibe einen Kommentar